bIT 4.0 statt Stempeluhr

  • komfortable und einfache Bedienung
  • automatische Auswertung am Monatsende
  • integrierte Urlaubsplanung
  • vollintegriert in das Gesamtsystem

Arbeitsbeginn und -ende

„vollwertiger Stempeluhr-Ersatz“

Ein Bestandteil des bIT 4.0-Systems ist ein vollwertiger Stempeluhr-Ersatz. An einem Tablet oder PC mit Touchscreen melden sich Ihre Mitarbeiter mit einer Fingerberührung an und zum Feierabend auf dieselbe Weise wieder ab. Natürlich können beliebig viele Zwischenpausen eingelegt werden oder frei einstellbare vorgegebene Pausen um gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Die dazugehörigen Arbeitszeitmodelle sind vollständig an Ihr Unternehmen anpassbar. Jeder Ihrer Mitarbeiter kann sich jederzeit eine Monatsauswertung seiner Anwesenheit anzeigen lassen.

Urlaubsplanung

„schnell und komfortabel“

Mitarbeiter können direkt am Touchscreen Urlaubswünsche abgeben, die dann automatisch bei einem für die Urlaubsplanung verantwortlichen Mitarbeiter angezeigt werden. Damit kann auf einfache Weise entschieden werden, ob Urlaubsanträge sich überschneiden oder sonstige Gründe gegen eine Freigabe sprechen. Eine graphische Darstellung der genehmigten und beantragten Urlaube hilft bei dieser Entscheidung.

Auswertungen

„automatische Zusammenfassung aller Arbeitsstunden“

Die Zeiten, die komfortabel am Touchscreen erfasst werden, können am Monatsende mit einem Mausklick in eine Auswertung zusammengefasst werden, die als Grundlage für die Lohnabrechnung dient. Gleichzeitig können Ausdrucke für Ihre Mitarbeiter erstellt werden, die alle geleisteten Stunden, Überstunden und Fehlstunden auflisten. Gehalts- und Lohnmodelle sind in unserem System frei definierbar und werden bei der monatlichen Auswertung herangezogen um automatisch Gehälter und Löhne zu berechnen.