Fertigungsunterstützung mit bIT 4.0

  • einfachste Bedienung per Fingerberührung - ohne Maus oder Tastatur
  • innovatives Organisationssystem für technische Zeichnungen und sonstige Unterlagen
  • Einsetzbar direkt an der Maschine - z.B. mit einem Tablet oder Touchscreen-PC
  • vollständiger Arbeitsplan inklusive Zusatzinformationen
  • Betriebsdatenerfassung für Aufwandserfassung und Nachkalkulation
  • integrierte Werkzeugverwaltung mit CAD-Anbindung

Software-unterstützte Fertigung

„alle Informationen an Ihrer Maschine“

Das bIT 4.0-System hilft Ihnen schon bevor die Fertigung beginnt: Alle auftragsrelevanten Unterlagen wie z.B. technische Zeichnungen werden in einem innovativen Organisationssystem verwaltet. bIT 4.0 zeigt Ihnen auf einen Blick, wo Sie diese Unterlagen finden, so dass eine lästige Suche entfällt.
Auf Wunsch können Sie jeden Arbeitsplatz in der Fertigung Ihres Betriebs mit Tablet-PCs oder Laptops ausstatten, damit Sie alle Vorzüge eines vernetzten Arbeitens haben. Dank geringer Hardware-Anforderungen unseres Systems werden dabei auch kleinere Budgets nicht übermäßig belastet. Durch den Einsatz unseres speziell für die Fertigung entwickelten Moduls sparen sich Ihre Mitarbeiter viel Aufwand und zurückgelegte Wegstrecken, da alle Informationen vor Ort verfügbar gemacht werden! Für jeden Artikel wird der vollständige Arbeitsplan angezeigt. Sobald ein Arbeitsgang erledigt ist, schlägt das System weitere Arbeitsgänge zur Ausführung vor, für die alle Vorarbeiten erledigt sind.

Betriebs-datenerfassung

„schneller und zuverlässiger als handschriftliche Notizen“

Die Vorteile unseres Systems für die Fertigung sind dabei enorm: Ob Arbeitsaufwände erfassen, Stückzahlen melden oder paralleles Arbeiten an Artikeln - alles funktioniert blitzschnell und ist kinderleicht zu bedienen. Die Daten, die dabei erfasst werden sind zuverlässiger als handschriftliche Notizen und sofort an anderen Stellen Ihres Betriebs abrufbar: Sie können z.B. für den Überblick im Meisterbüro live angezeigt oder automatisch für die Nachkalkulation herangezogen werden.

Aktive Hilfestellung

„manuelle Suche nach Werkzeugen entfällt“

Unser System leistet auch aktive Hilfestellung während der Fertigung: NC-Programme werden automatisch ausgelesen und die benötigten Werkzeuge können komfortabel angezeigt werden. Die integrierte Werkzeugverwaltung hilft Ihnen, indem alle relevanten Informationen über die vorhandenen Werkzeuge direkt an der Maschine dargestellt werden. Hat ihre CNC-Maschine ein Werkzeugmagazin, so kann sogar ein automatischer Abgleich von den benötigten und den vorhandenen Werkzeugen gemacht werden! Dies erspart Ihnen viel Zeit und Aufwand, da die manuelle Suche nach Werkzeugen entfällt.

Ein weiteres Beispiel ist die Möglichkeit, zu jedem Arbeitsschritt Fotos von komplizierten Situationen erfassen zu können, die dann für zukünftige Arbeiten direkt an der Maschine abgerufen werden können.